Die letzten 4 monate :D

Freitag, 26.04.2013
Ich Grüße alle ;) Ich war in diesen Monaten viel unterwegs und habe zwischendurch auch ein paar wochen (in melburne) als Bauhelfer gearbeitet. Habe mir ein Ford ECONOVAN gekauft mit dem ich wider nach perth gefahren bin. Habe viele nette leute getroffen, viele Tiere gesehen, einiges Erlebt. Ich befinde mich jetzt wie gesagt wider an der Westküste und suche hier wider nach arbeit. Es ist viel zu viel passiert um das alles reinzuschreiben ich werde alles erzählen wenn ich wider da bin. liebe grüße aus Perth

Die letzten 3 Wochen

Freitag, 28.12.2012

SO ich dachte ich schreibe mal wider was :) 


Ich bin immernoch in Cairns aber ich werde einen Road Trip mit einem anderen Deutschen machen. 12000 Km an der wehstKüste entlang. Von Alice Springs nach Darwin über Perth nach Melburne. das wird nicht nur meine Börse sondern auch mein Durchhaltevermögen was das Autofahren angeht, auf die probe stellen. Ja zu den letzten 3 Wochen gibt es noch einiges zu erzählen aber ich wollte mir ja schließlich noch was aufheben, das ich erzählen kann wenn ich wider zuhause bin :). Ich schreibe trotzdem ein paar Worte zu der Stadt AYR bei der ich auf einer Mango und Kürbisfarm gearbeitet habe. ES WAR EINE ERFAHRUNG WERT aber nicht mehr. Habe endlich ein Kangaroo gesehen und ein streifenHörnchen, zahlreiche spinnen aber leider noch keine Schlange. Weihnachten war regnerisch aber brutal heiß. An dieser stelle wünsche ich allen noch nachträglich frohe Weihnachten und einen guten rutsch ins neue Jahr. Ich bin schon wesentlich lockerer geworden was ALLES angeht und lebe die Australische Einstellung NO WORRIES. 

 

Das ist erstmal der letzte Eintag bis Februar machts gut ;)

 

Alles gut aus Australien

Mango Farm

Donnerstag, 13.12.2012

Bin für die nächsten Wochen auf einer Mangofarm in AYR. Ich weiß nicht ob ich da empfang oder wlan habe also wünsche ich euch mal ein Happy new Year und en geuten rutsch :)

 

Mir geht es großartig ;)

Ausflug zu den Wasserfällen

Montag, 10.12.2012

Gestern haben wir uns ein Auto gemietet und sind damit zu den Wasserfällen gefahren. insgesagt 370 km auf den ganzen Tag verteilt. wie waren an zich verschiedenen Wasserfällen und in den tiefsten Dschungel (Regenwälder) es war einfach großartig. Ich denke die Bilder die ich in der kommenden zeit im facebook hochstellen werde sprechen für sich. mir geht es fabelhaft der Sommer hat in Australien begonnen und das Wetter ist einfach paradiesisch. Nikolaus ist total an mir vorbeigegangen und in Weihnachtsstimmung kommt Mann hier überhaupt nicht dieses Jahr wird Weihnachten ausfallen denke ich. 

 

Sonnige grüße aus Cairns ;)

Party time

Montag, 03.12.2012

Also es tut mir echt Leid aber ich habe nicht viel zu berichten außer das ich mein leben absolut auslebe die tage verschwimmen ineinander, ich habe keine Ahnung welcher Wochentag ist. Und abends wird Party gemacht im Hostel. Sind gerade dabei Pläne für den Januar zu machen so lange wollten wir nicht in cairns bleiben.



Sonnige grüße

Harter Job

Donnerstag, 29.11.2012

Ich habe jetzt schon 2 tage als night manager gearbeitet und finde es jetzt nicht so schlecht muss zwar immer früh aufstehen aber das geht auch noch. Heute bin ich mit ein paar Leuten an den Strand gefahren. Es war unglaublich schön, die Palmen das Meer es war schon fast unreal :D. Mann konnte zwar nur in einem bestimmten Bereich schwimmen der von deinem Netz Geschütz wurde, wegen den Krokodilen und Quallen aber es war trotzdem ein unglaublich schöner Strand. Bilder findet ihr im fb. 

Beste grüße ;) 

 

mir gehts großartig !!!

Erster Job

Montag, 26.11.2012

heute morgen war ich wider sehr früh wach und habe, wie immer Englisch Vokabeln gebpaukt.

Später war ich dann nochmal bei der Bank um die letzten 
Erledigunggen zu tätigen. Am Nachmittag habe ich mir dann erstmal was gekocht (ja ich habe mir was gekocht :D). Einige zeit später kam dann die hausfrau zu mir und meinte sie hätte einen job für mich, der des nightmanager, ich habe mir gedacht es wäre so langsam mal an der zeit einen Job zu machen. Die Vergütung wäre freies Wohnung und freie Benutzung der Waschmaschine. Ich müsse nur die Küche sauber machen (um 23 Uhr) und abschließen, die Partywütigen von dem Küchenvorraum verjagen, die nachts ankommenden Hostelgäste in ihre Zimmer bringen und morgens (um 6) das Gelände mit einem Schlauch abspritzen. Ist zwar nicht der Schönste Job hier im Hostel aber wenigstens habe ich dann mal einen Job. Das Wetter ist wie immer GROßARTIG, die Leute Super freundlich und ich bin bester Laune.



Liebe grüße aus Australien ;)

Great Barrier Reef

Sonntag, 25.11.2012

heute morgen früh aufgestanden und ab zum Hafen. nach c.a 2 Stunden sind wir dann am reef angekommen, wir haben uns gleich unsere Schnorchelausrüstung gepackt und waren auch die ersten im Wasser das übrigens extrem warm war :). Das reef war so unglaublich schön, die Farben, die fische, es war als wäre Mann mitten in einem riesigen Aquarium. nach 20 min tippt mich dennis an und zeigt nach vorne und da war er, der erste Hai in freier wildbahn den ich gesehen habe, er war 1 Meter lang (reef haie sind klein und scheu) aus ich auf ihn zu schwamm suchte er leider schnell das weite. Wir waren ewig im Wasser und betrachteten die Vielfalt der Fische und der korallen, bis es dann wider aufs Boot zurück ging. Dann fuhren wir wider 20 min und kamen zu einem anderen Teil des riesigen Reefs. Uns wurde gesagt das dies die beste stelle sei um Schildkröten zu sehen, wer war also wider als erstes im Wasser :P. Diesmal dauerte es 30 min bis uns eine Schildkröte über den weg schwamm, sie glitt durchs Wasser wie ein Vogel durch die Luft und ich kam bis auf ein paar cm an sie heran und schwamm ein paar runden mit ihr. die Artenvielfalt und die Neonfarben waren der Hammer. es schwamm auch einer mit einer kamera rum der Bilder von uns machte die ich gleich erworben habe. das war der schönste Tag (bis jetzt) in Australien ich bin so froh das ich mich dafür entschieden habe. jetzt aber lege ich mich wider ins Bett denn es war ein anstrengender Tag.

 

Liebe grüße aus Cairns

jetlag besiegt ;)

Freitag, 23.11.2012

hey liebe liebenden mir geht es großartig ich habe den Jetlag besiegt es war zwar echt hart wach zu bleiben aber ich habe es geschafft jetzt habe ich den Tagesrhythmus drin und kann mich auf meine Jobsuche konzentrieren. gestern Abend war ich Volleyball spielen mit den Leuten aus dem hostel, bei einem öffentlichen Volleyballplatz mit vielen Australiern zusammen, das erste was mich überrascht ist das es hier in Australien Wasserspender gibt bei denen Mann umsonst trinken kann und das zweite war ein Christilichter Verein der am Volleyballplatz FÜR ALLE dort gerillt hat und zwar wider völlig umsonst und ganz ohne religiöse Gespräche das ist echt, aus deutscher Sicht unbeschreiblich 

jetlag 2.0

Donnerstag, 22.11.2012

heute morgen war ich wider total zerstört und konnte nicht mehr schlafen habe mir aber vorgenommen den Tag heute wach zu bleiben was mir bis jetzt auch gelungen ist :) damit ich den Jetlag endlich raus bekomme. war heute bei der Bank und habe mein Account eingerichtet war eig ganz easy (Erfolgserlebnis) und dann zur Belohnung am Strand :) bei 31 Grad. konnte Australien heute richtig genießen. bis ich den Jetlag draußen habe werde ich mich noch um kein Job kümmern dafür lerne ich jeden Tag englisch auf dem Notebook um meine englischKenntnisse auf ein gesundes Level zu bringen 



liebe grüße an alle aus 
cairns 

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.